Die Sportschützen Mangenberg sind ein kleiner Verein, der sich im Sinne des Waffenrechts, aber auch im Sinne der Gemeinschaft seiner Verantwortung bewusst ist.

BITTE BEACHTEN – AUFNAHMESTOP

Sportschiessen und überhaupt Vereinssport erleben nach den Corona-Jahren einen Aufschwung. Wir selbst haben in diesem Jahr bereits 10 neue Mitglieder gewinnen können. Dies freut uns natürlich sehr.

Da wir als verhältnismäßig kleiner Verein jedoch viel Wert auf eine persönliche Betreuung von Interessenten und neuen Mitgliedern legen, bitten wir um Verständnis, dass wir ab sofort einen Aufnahmestop verhängen müssen.
Neue Mitglieder müssen zu uns „passen“ und sie müssen auch die Möglichkeit haben uns kennenzulernen.
Deshalb haben wir im Gegensatz zu manch anderem Verein eine goldene Regel:

10x Teilnahme am Probetraining, bevor man die Aufnahme beantragen kann
Wir wollen so beiden Seiten ein Kennenlernen ermöglichen und Interessenten nicht gleich nach dem 3. Training zum Eintritt verpflichten.

Die Teilnahme am Probetraining kostet 5,- EUR / Trainingstag, darin ist die übliche Versicherung enthalten.
Hinzu kommen die Kosten für die Munition, wobei die ersten Trainingstage auf das Schiessen mit
Sportpistole / Kleinkaliber .22lfb beschränkt sind.

Mitgliedsbeiträge:

Jugendliche bis 18 Jahre85 EUR
Erwachsene ab 18 Jahre140 EUR
Familienmitglieder je Mitglied100 EUR
passive Mitglieder85 EUR
Der Beitrag beinhaltet den Mitgliedsbeitrag des RSB, bei zusätzlichem Eintritt in den BDS erhöht sich der Beitrag um den BDS Mitgliedsbeitrag von 35€/Jahr

Hinzu kommen 100 EUR einmalige Aufnahmegebühr und 2 EUR / Trainingstag